loading...
Allgemein
AGB
Datenschutz
Allgemein

Die Registrierung und Nutzung unserer Webseite ist kostenlos. Das Erstellen eines Inserates für Nutzer in dem dafür vorgesehenen Bereich ist kostenlos.
Für die gewerbliche Nutzung gibt es zusätzlich attraktive Marketingtools und Angebote. Wenn Du Fragen hast, melde Dich einfach. Wir freuen uns auf Dich.
*Alle Kostenoptimierungen und Preisvergleiche sind für Dich 100% kostenlos und unverbindlich.
Für jeden erfolgreichen Vertragsabschluss erhalten wir eine Provision von dem Produktanbieter. Das ist unser Lohn dafür, dass wir Euch zusammengebracht haben.
Es hat für Dich gar keine Nachteile in Punkto Preis und Leistung. Dein 123kassel.de Team

Emails und Chats

Die Emails und Chats werden nach 30 Tagen ab dem Zeitpunkt der Absendung unwiderruflich von unserem Server gelöscht, unabhängig davon, ob der Empfänger diese gelesen hat oder nicht. Speichere also wichtige Nachrichten auf Deinem Gerät.

Grundlegende Informationen zur Inseraterstellung und zur Kontaktherstellung:


Die Anzeigen dürfen in der dafür passenden Kategorie und den entsprechenden Merkmalen platziert werden. Die Anzeigen dürfen nur an dem Standort des Artikels oder der Dienstleistung bzw. an dem Sitz Ihres Unternehmens oder an dem der Beruf ausgeübt wird, angeboten werden. Anzeigenduplikate sind nicht erlaubt. Hierzu zählen auch Anzeigen, die trotz Unterscheidung, dasselbe Angebot oder Gesuch beinhalten. Das Produkt oder die Dienstleistung müssen im Titel und im Anzeigentext klar beschrieben werden.
Es ist nur erlaubt die Produkte und Dienste, die sich in Ihrem Besitz befinden, zu inserieren. Ein Inserat für Fremdpersonen ist untersagt.
Der Preis soll realistisch und angemessen sein.
Du darfst nur Deine eigenen Texte und  Bilder für die Beschreibung deines Inserates verwenden.
Die Beschreibung soll in deutscher Sprache sein oder eine Übersetzung ins Deutsche dabei sein.
Dein Inserat soll eindeutig als privat oder gewerblich erkennbar sein.

Es ist nicht zulässig:

Einen Link oder Verweise zu irgendeiner anderen Plattform, Internetseite oder anderen internen Inseraten in der Beschreibung oder über die Bilder zu platzieren.

Die Angabe von Kontaktdaten wie der eigenen Webseite, Facebookaccount, Skypenamen, Telefonnummer, u.ä. im Beschreibungstext. Diese bitte nur wenn  möglich in die dafür vorgesehenen Felder eintragen. Das Schalten reiner Werbung für Webseiten, Portale oder Firmen und Anwendung von irrelevanten Inhalten oder das Nutzen von Schlüsselwörtern im Inserat  ist  untersagt.

Das Schalten von Kontaktanzeigen und Tätigkeiten mit sexuellem Hintergrund sind nicht gestattet, ebenso das Einfügen von Nacktbildern oder pornografischen Bildern in Anzeigen.

Bei der Formulierung des Anzeigentextes sind unangemessene Ausdrucksweisen und Beschimpfungen, Warnungen, Hinweise oder Aufrufe nicht gestattet.
Eine kostenpflichtige Anzeige, die gegen unsere Grundsätze verstößt, wird gelöscht. Werden kostenpflichtige Inserate aufgrund eines Verstoßes von der Seite entfernt, werden die Gebühren für das Inserat nicht erstattet.

Unzulässige Artikel, Jobs und Dienstleistungen:

Der Handel mit Produkten ist prinzipiell zulässig, wenn der Handel mit diesen Produkten nicht gegen nationale oder internationale Gesetzgebung verstößt. Darüber hinaus gibt es spezielle Grundsätze für die Nutzung unserer Plattform.

Es ist untersagt folgende Produkte, Stellenangebote oder Dienstleistungen anzubieten oder in Anzeigen zu beschreiben:


Aufrufe zu Straftaten und Geldspenden, Beleidigungen, Beschimpfungen, Rufmord, Diskriminierung, Nationalsozialistisches, Rassenhass verbreitende oder verfassungsfeindliche Propaganda, gemeingefährliche Aktivitäten Dienstleistungen & Jobs.

Angebote im Zusammenhang mit Gewinnspielen, Lotto- und Roulette-Systemen,
Finanz- oder sonstige Dienstleistungsangebote ohne Schufaprüfung,
Stellenangebote und -gesuche unter 14 Jahren, jeglicher Art von Handel mit Minderjährigen.
Private Angebote von Model-Agenturen, für Modeltraining, von Fotografen, für Vorsprachen, für Castings usw. und gewerbliche Anzeigen ohne Impressum

Jugendschutz

Pornografische und jugendgefährdende Inhalte oder Gegenstände, sowie Dienstleistungen zur Prostitution.
Angebote von sexuellen Hilfsmitteln, bzw. Gegenständen die der sexuellen Erregung dienen (z.B. Vibratoren, Massagestäbe, Dildos, SM- Zubehör)
Allgemeine Inhalte mit der Kennzeichnung "Keine Jugendfreigabe", "Freigabe ab 18", "FSK 18", "USK 18", Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten, ob Ihr Medium einer Jugendfreigabe unterliegt: www.fsk.de, www.usk.de
Artikel mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren, Tabakwaren aller Art, sowie entsprechendes Zubehör wie z.B. Shishas oder Pfeifen, alkoholische Getränke, alle Arten von  Drogen auch im Sinne des Betäubungsmittelgesetzes und andere bewusstseinsverändernde Stoffe, sowie dazu entsprechendes Zubehör und Produkte.

Gestohlene Gegenstände.
Alle Gegenstände mit Symbolen verfassungsfeindlicher Organisationen - auch nicht sichtbar dargestellte Symbole (verdecktes Hakenkreuz).
Nicht oder eingeschränkt handelbare Gegenstände (Gefährliche Produkte),
Waffen aller Art, sowie Zubehör und Munition jeglicher Art.
Nachahmungen und Fälschungen (Malerei, Geld, Briefmarken, Bekleidung, Elektronikartikel, Accessoires Produkte, etc.)
Ungenehmigte Kopien geschützter Werke oder Gegenstände, Kopien von DVD, CD, Filmen, Videospielen, Büchern oder Musik
Ausrüstung von Gewalt-Spielen.

Handel mit menschlichen Organen, Blut, sowie andere Körperflüssigkeiten.
Handel mit Elektroschrott gemäß Elektrogesetz (ElektroG)
Handel mit Schrott für private Nutzer.
Handel mit Gegenständen, Kleidungsstücken und Ausweisen aus sicherheitsrelevanten Bereichen (z. B. behördliche Ausweise und behördlich getragene Uniformen)
Handel mit medizinischen Instrumenten (u.a. Röntgengeräte, Defibrillator, Ultraschall-/Sonographiegeräte)
Handel mit Arzneimitteln (apothekenpflichtig und freiverkäuflich), Diätpräparate/Nahrungsergänzungsmittel sowie Medikamente für Tier und Mensch.
Verkauf von getragener Unterwäsche (auch u.a. Badebekleidung, Socken, Strumpfhosen)
Radioaktive Stoffe, Gift- und Explosivstoffe (Feuerwerkskörper, pyrotechnische Gegenstände), sowie sonstige gesundheitsschädigende Chemikalien
Gaskartuschen oder Gasgrill mit Gaskartuschen, Gasflaschen (leer und voll).
Pestizide.
Ausgebaute Airbags.
Listen, Verzeichnisse o. ä., die Hersteller-, Händler-, Firmen- und Lieferantenadressen enthalten.
Es ich nicht erlaubt mit gebührenpflichtigenTelefondiensten
(SMS-Dienste, 0900-Nummern, Faxabrufe etc.) zu handeln.
Angebote zum Herunterladen von Medien oder Software oder Versand per Email.
Wertpapiere (insbesondere Aktien), Geldmarkt- oder Finanzinstrumente, Kredite, Darlehen und Finanzierungshilfen.
Schuldscheine und gerichtliche Titel, sowie andere Forderungen aus Rechtsgeschäften. Archäologische Funde.
Spieleaccounts, Spielepunkte und
-coinss und Casino- und Geldspiel relevante Sachen.
Hard- oder Software zum Decodieren von Pay-TV oder illigale Freischaltung von kostenpflichtigen Diensten, Spielen oder Anwendungen.
Handel mit Elfenbein und allen Elfenbeinprodukten und zwar unabhängig von der Herkunft des Elfenbeins oder Elfenbeinproduktes inkl. prähistorisches Elfenbein.

Der Handel mit Nahrungsmitteln unterliegt besonderen gesetzlichen Bestimmungen.
Angebote nur nach den Bestimmungen vom Bundesministerium der Justiz nach dem Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch

Tierschutz

Es ist nicht zulässig Tiere zu verschenken oder zu tauschen. Das Vermieten, das Verleihen und/oder der Versand von Tieren ist nicht erlaubt.

Tiere, die aus dem Ausland stammen und Tiere, welche sich im Ausland befinden, dürfen nicht angeboten werden.
Giftige, aggressive, kupierte und nicht für Privat geeignete, schwierig oder nicht erlaubt zu haltende Tiere.

Qualzucht ist nich zulässig (bspw. kurzköpfige Hunde, Nackthunde, Faltohrkatzen)

Handel mit Tieren als Lebendfutter.
Präparate, Jagdtrophäen, ausgestopfte Tiere, Primaten und anderen Exoten.
Sogenannte Wurfankündigungen sind untersagt.
Vermitteln von Hunden und Katzen
erst wenn diese zum Abgabezeitpunkt älter als 12 Wochen sind.
Welpen, wenn das Muttertier nicht vorgestellt werden kann, dürfen nicht gehandelt werden.
Es sich um sogenannte Listenhunde (auch Mischlinge) handelt.
Gewerbliche Anbieter und/oder Züchter dürfen maximal drei Würfe von zwei Rassen innerhalb von 365 Tagen anbieten
und private Nutzer nur ein Inserat innerhalb von 365 Tagen aufgeben.

Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen ... AGB

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Shops

EINLÖSEBEDINGUNGEN FÜR COUPONS

Gutscheincodes können nur online auf dem jeweiligen, zugehörigen Shop, innerhalb der angegebenen Gültigkeitsdauer eingelöst werden. Jeder Code kann nur einmal pro Bestellung eingelöst und nicht miteinander kombiniert werden. Für jedes Produkt wird nur ein Rabatt gewährt. Eine Barzahlung ist ausgeschlossen und es gilt der Mindestbestellwert.

ALLGEMEINE LIEFERBEDINGUNGEN

I. Allgemeines

Die folgenden Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Kunden für Ware, darunter zählen Produkte oder andere Lebensmittel bei dem jeweiligen Shopbetreiber. Diese Bedingungen können bei dem Shop abgerufen werden.

Der Kunde erkennt die Liefer- und Zahlungsbedingungen von dem Shop aus jeder Shop-Bestellung unabhängig von der Form spätestens bei Erhalt der Ware als Inhalt des Vertragsverhältnisses an.

Es kommt ein Liefervertrag direkt mit dem Inhaber des jeweiligen Shops zustande,bei einer Bestellung von Waren über den Shop durch einen Kunden. Der Shopinhaber sorgt für die Lieferung und Ausgabe der Ware.

Aufgetretene Abweichungen der Vertragsbedingungen des Kunden von den Allgemeinen Liefer-und Zahlungsbedingungen haben keine Gültigkeit, selbst bei Ausführung des Rechtsgeschäfts durch Ausgabe und Lieferung der bestellten Ware und in Kenntnis der abweichenden Bedingungen.

 II. Vertragsschluss

Die Angebote des jeweiligen Shops, sowie auf Printmedien bilden eine Aufforderung an den Kunden zu einer konkreten Bestellung ab.

Der auf der Website oder auf Printmedien besagte Preis ist für den Kunden bei der Bestellung der Ware verbindlich. Die Annahme des Vertragsangebotes ist schriftlich oder durch die Auslieferung der Ware von dem jeweiligen Shop anzunehmen.

 Wenn ein Kunde Waren elektronisch bestellt, bestätigt der Shop die Bestellung sofort.
Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung stellt jedoch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar, sondern kann zusammen mit der Annahmeerklärung verwendet werden. Der Shop speichert den Vertragstext der Bestellung elektronisch zusammen mit den persönlichen Daten, die der Kunde bei der Bestellung angegeben hat.

Wenn ein Druck-,Schreib-und Rechenfehler auf der Website oder auf Printmedien vorliegt ist der Shopinhaber zu einer Berechnung des richtigen Preises berechtigt und der Kunde erhält dadurch ein Rücktrittsrecht vom Liefervertrag.

Die auf Flyern oder auf der Website angezeigten Bilder sind alle symbolisch. Design und Farbe der Waren können variieren.

Gemäß diesen Lieferbedingungen können Bestellungen von Kunden online, per E-Mail oder Fax, telefonisch und persönlich in den Shops aufgegeben werden. Der jeweilige Shop kann während der Geschäftszeiten telefonisch und persönlich kontaktiert werden.

Sofern der betriebliche Vorgang keine andere Verarbeitung erfordert, werden Kundenbestellungen in der Reihenfolge bearbeitet, in der sie während der Geschäftszeiten eingehen.

Die Entfernung des Lieferortes zum jeweiligen Shop bestimmt über den Mindestbestellwert.

III. Lieferung

Es wird geliefert, solange der Vorrat reicht.

Die Lieferung von dem jeweiligen Shop erfolgt so schnell wie möglich, regelmäßig innerhalb von 30 Minuten. Alle Informationen zu Lieferterminen und / oder Lieferzeiten (einschließlich gegebener Lieferzeitprognosen) sind unverbindlich, es sei denn, der Shop stimmt ausnahmsweise ausdrücklich schriftlich mit Lieferterminen und / oder Lieferzeiten überein.

Sofern der Shop die Lieferung außerhalb dieses Lieferbereichs nicht ausdrücklich schriftlich bestätigt, kann die Lieferung nicht erfolgen.

Der auf dem Flyer oder der Shop-Website angegebene Preis ist der Gesamtpreis(brutto) einschließlich des Lieferpreises.

Wird der Kunde zum vereinbarten Liefertermin oder zum voraussichtlichen Liefertermin nicht gefunden, behält sich der Shop das Recht vor, eine Gebühr zu erheben. Wenn die Lieferung aus Gründen fehlschlägt, für die der Kunde verantwortlich ist (z. B. wenn die Türklingel defekt ist), besteht auch das Recht, eine Entschädigung zu berechnen. Die Betrag der Aufwandsentschädigung entspricht dem Gesamtwert der Bestellung.

IV. Zahlung

 Wenn zur Zahlung an die Lieferadresse geliefert wird, können Kunden die folgenden Zahlungsmethoden auswählen (abhängig von allen von vom Shop eingerichteten Zahlungssystemen):

a. Barzahlung

Die Zahlung erfolgt vor Ort im Shop.

 Bei der Bestellung von Waren über den Online-Shop können Kunden den Rechnungsbetrag auch online bezahlen, indem sie eine der folgenden Zahlungsmethoden wählen. Kunden leisten Zahlungen an Zahlungsdienstleister, die von dem Shop beauftragt wurden. In diesen Fällen zieht der zuständige Zahlungsdienstleister den Rechnungsbetrag der bestellten Waren vom Kunden für das Konto des Shops ein:


online-Kreditkarteneinsatz im Fernabsatz (MasterCard und VISA)

Bei Bestellungen über den Online-Shop werden die Kreditkartendaten und der Name des Karteninhabers durch den Online-Zahlungsauftrag angegeben, sodass der Rechnungsbetrag über den Zahlungsdienstleister an den Shop überwiesen werden kann und der Betrag wird von dem Kreditkartenkonto des Kunden abgezogen.

b) Online-Zahlung über ein Pay Pal-Konto


Wenn die Zahlung des Kunden über den Online-Shop über Paypal erfolgt, wird der Zahlungsauftrag über das Zahlungskonto des Kunden ausgeführt und dem Konto des Empfängers gutgeschrieben.

Um die Zahlung durchzuführen ist es notwendig, dass der Kunde sich in dem Pay Pal-Konto anmeldet und sein Konto zu verifizieren.

Dem Kunden wird bei der Bezahlung das PayPal-Einzugsverfahren ermöglicht, wodurch bei zukünftigen Bestellung eine erneute Anmeldung und Verifizierung nicht nötig ist.


Um dies zu tun, muss der Kunde die Ermächtigung geben, dass bei einer zukünftigen Bestellung von Waren der zu zahlende Betrag von dem PayPal-Konto abgezogen wird.
Dabei wird zugleich eine Zahlungsvereinbarung mit PayPal geschlossen, bei der die Zahlung über das PayPal-Konto ermöglicht wird.

 

Eine Belastung des PayPal-Kontos des Kunden findet nur in Höhe der zu zahlenden Rechnung und nur mit Veranlassung durch eine Bestellung von Waren statt.


Wenn eine unberechtigte Belastung durch einen Shop aufgetreten ist und die Befugnis missbraucht wurde, haftet der Shopinhaber, der die unberechtigte Zahlung über das PayPal-Konto des Kunden ausgeführt hat. Für den Schaden ist ausschließlich der Shopinhaber aufzukommen und nicht 123Kassel.de.


Die präferierte Zahlungsart muss schon bei einer Bestellung angegeben werden , sonst erfolgt keine Verpflichtung die Bestellung auszuführen.

V. Eigentumsvorbehalt

Bis zur Bezahlung des gesamten Preises, bleibt die gelieferte Ware Eigentum des Shop Inhabers.

VI. Mängelhaftung

Von dem jeweiligen Shop wird keine Beschaffenheitsgarantie übernommen.

Sollte es eine Beschädigung oder ersichtliche Fehler geben, kann der Kunde bei der Übergabe der Ware sofort eine Reklamation erheben. Bei entstandenen Schäden während des Transportes muss der Fahrer den Kunden, sowie den Shop informieren.


Sollte die Ware Mängel aufweisen, kann eine Ersatzlieferung verlangt werden. Wenn diese nicht stattfindet, kann der Kunde im Falle eines erheblichen Mangels von dem Kaufvertrag zurücktreten, den Preis mindern oder Schadensersatz einfordern.

Über dies hinausgehende Ansprüche sind belanglos (gleichgültig aufgrund welcher Rechtsgründe) und sind nicht eingeschlossen, solange im Folgenden nichts anderes besagt ist.


Der Shop kann nicht für Schäden haften, welche Vermögensschäden des Kunden betreffen oder nicht an der zu liefernden Ware entstanden sind.


Die eingeschränkte Haftung von Shopinhabern gilt auch für deren Angestellten.

Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen treffen nur zu, wenn der Schaden nicht durch grob fahrlässiges Verhalten oder Personenschaden entstanden ist. Wenn der Kunde Ansprüche aus den §§ 1 und 4 Produkthaftungsgesetz hat, sind die Haftungsbeschränkungen ebenfalls nicht geltend.


Werden Pflichten aus dem Vertrag fahrlässig vernachlässigt oder verletzt, ist eine Ersatzpflicht auf einen bei fragwürdigen Geschäften entstehenden Schaden beschränkt. Die Vertragspflicht besteht darin, dass eine Durchführung des Vertrages, welche ordnungsgemäß sein muss vorliegt, und auf deren Einhaltung man vertrauen kann und welche dem Vertragspartner gewährt wird.

VII. Datenschutz/Jugendschutz


Zu den gespeicherten Kundendaten gehören Name, Anschrift (mit zugehöriger Postleitzahl), Telefon-/Faxnummer und die Email-Adresse, welche von dem Kunden bekanntgegeben wurde.


Mit der Bestellung der Ware gibt der Kunde das Einverständnis, dass 123Kassel.de und die hieran beteiligten Shops die gespeicherten Daten des Kunden intern für eine Marktanalyse und personalisierte Werbung nutzen kann.


Aufgrund der Berücksichtigung des Jugendschutzgesetzes ist der Kunde verpflichtet einen Altersnachweis bei unter den Jugendschutz fallenden Waren, zu geben.

IX. externe Links, Haftungsausschluss


123Kassel.de haftet nicht für Websiten auf denen 123Kassel.de verlinkt ist, sowie für die Websiten die auf 123Kassel.de verlinkt werden. Dazu gehören sämtliche Versprechungen, Dienste, Inhalte, Hinweise und Angaben, denn es haftet lediglich der Betreiber der Internet-Seiten.

X. Anwendbares Recht


Für Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden und Shops auf 123 Kassel gelten lediglich das formelle und materielle Recht der Bundesrepublik Deutschland (ausgenommen von dem UN-Kaufrecht(CISG)) und unter den Regelungen des Internationalen Privatrechts.

XI. Erfüllungsort und Gerichtsstand


Der Erfüllungsort liegt dort, wo die bestellte Ware ausgeliefert und an den Kunden gegeben wird. Bei Streitigkeiten zwischen einem Kunden und einem Shop ist das Gericht am Ort des Bestellung ausführenden Shops zuständig, solange der Kunde eine juristische Person (des öffentlichen Rechts/öffentlich-rechtliches Sondervermögen) oder Kaufmann ist.

 XII. Regelungslücke

Sollte man zwischen den Vertragsparteien in einem geschlossenen Vertrag einen Aspekt vorfinden, worüber keine Einigung möglich ist, ist der Shop berechtigt unter Berücksichtigung der Interessen von beiden Parteien eine Ergänzung der Vereinbarung zu treffen und die Lücke in der Regelung nach Ermessen zu
schließen.

XIII. Salvatorische Klausel

Werden die Allgemeinen Liefer-und Zahlungsbedingungen oder einzelne Bestimmungen in dem zwischen Kunden und Shop geschlossenen Liefervertrages hinfällig oder wirkungslos, ändert dies nicht die Wirksamkeit des Liefervertrages und die Bestimmungen des Vertrags. Auf die Unwirksamkeit der Bestimmung ist von den Parteien des Liefervertrages eine neue wirksame Bestimmung anzunehmen, welche der vorherigen in ihrem wirtschaftlichen Gehalt am ähnlichsten ist.

Widerrufsrecht

  1. Der Kunde kann die Bestellung nicht gegenüber dem Shopbetreiber widerrufen, soweit es sich um die Lieferung von Waren handelt,


    • die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (§ 312g Abs. 2 Nr. 1 BGB);
    • die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde (§ 312g Abs. 2 Nr. 2 BGB);
    • die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (§ 312g Abs. 2 Nr. 3 BGB);
    • wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden (§ 312g Abs. 2 Nr. 4 BGB).
  2. Für den Teil der Bestellung, der nicht unter die oben genannten Ausschlusstatbestände fällt, steht dem Kunden, soweit der Kunde Verbraucher im Sinne von § 13 BGB ist, ein Widerrufsrecht zu. „Verbraucher“ ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag mit dem Shopbetreiber zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie den Verkäufer ( Betreiber des jeweiligen Shops) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag mit dem Shopbetreiber zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag mit dem Shopbetreiber widerrufen, hat der Shopbetreiber Ihnen alle Zahlungen, die er von Ihnen erhalten hat, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf des Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet das Shopbetreiber dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Der Shopbetreiber kann die Rückzahlung verweigern, bis er die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandet haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.)

  • An Shopbetreiber (Kontaktinfo wie im Impressum dieses Shops)
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

AGB
 

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns (E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Widerrufsfolgen

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, werden wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.

Hast Du verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so hast Du uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Du uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichtet hast, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Besondere Hinweise

Dein Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir die geschuldete Dienstleistung vollständig erbracht haben und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem Du dazu Deine ausdrückliche Zustimmung gegeben hast und gleichzeitig Deine Kenntnis davon bestätigt hast, dass Du Dein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlierst.

§ 1 Die Beschreibung unsere Dienste

Auf unser Plattform/Internetseite können die Nutzer im Rahmen unserer Bedingungen Inserate in Form von Text und Bildern für eine beschränkte Zeit veröffentlichen. Dafür ist die Einhaltung unserer rechtlichen Vorgaben zu beachten.

Diese Webseite ist selbst nicht Anbieter oder Vermittler der jeweils mit den Anzeigen beworbenen Produkte.
Auf unserer Plattform besteht die Möglichkeit Gesuche, Produkte oder Diensleistungen anzubieten und nach diesen zu suchen.

Im Rahmen der Anzeigendarstellung und auf der Übersichtsseite eines Nutzers stehen zusätzliche Angaben zum Nutzer und dessen Aktivitäten (dies können z.B. Angaben zur Antwortrate und/oder durchschnittlichen Antwortzeit auf Anfragen zu veröffentlichten Anzeigen sein, sog. Aktivitätsindikatoren) Es ist möglich den Nutzer zudem anhand bestimmter Kriterien zu verifizieren.

Durch unser Bewertungssystem können die Nutzer, sich basierend auf einer konkreten Interaktion miteinander gegenseitig und öffentlich zugänglich zu bewerten. Dies sollte vor allem fair und begründet sein.

Nach einer erfolgreichen Registrierung ist es möglich den Inseraten zu folgen, sowie Suchaufträge zu speichern.

Die vom Nutzer veröffentlichten Inserate können auch durch unsere Systeme und damit verbundene Plattformen unter anderen feeds und affiliate Partnern repräsentiert werden. Diesbezüglich werden bei kostenpflichtigen Leistungen in Extra Bereichen von unseren Systemen präsentiert.

Die Nutzer können Ihre Beschwerde über die Anzeige direkt über den Button Verstoß melden oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.

Die Suchergebnisse werden anhand verschiedener Kriterien zusortiert (bspw. Einstelldatum, Preis). Darüber hinaus werden in den Suchergebnissen auch Anzeigen angezeigt, für deren hervorgehobene Darstellung (z.B. als Top-Anzeige, mit Rahmen ..) sich der jeweilige Nutzer zur Zahlung einer zusätzlichen Gebühr bereiterklärt hat. Die Kosten für Zusatzleistungen oder Paketleistungen sind nur für die in der  Beschreibung angegebenen Zeit gültig. Eine automatische Verlängerung von Zusatpaketen gibt es nicht, soweit es nicht in der Beschreibung mitgeteilt ist.

§ 2 Nutzerkonto

Für die vollständige Nutzung unserer Plattform ist eine Registrierung des Nutzers erforderlich. Voraussetzung für eine Registrierung ist, dass es sich bei dem Nutzer um eine natürliche Person, juristische Person oder Personengesellschaft handelt. Die Nutzung von unseren Diensten ist nur für voll geschäftsfähige Personen zulässig. Jede Art von Handel mit Minderjährigen ist untersagt.

Der Nutzer ist verpflichtet, die bei der Registrierung erhobenen Daten wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Bei einer Änderung der Daten nach erfolgter Registrierung ist der Nutzer verpflichtet, die Daten unverzüglich im passwortgeschützten Nutzerbereich selbst zu aktualisieren.

Mit dem Absenden des Registrierungsformulars gibt der Nutzer ein Angebot auf den Abschluss einer Nutzungsvereinbarung mit uns ab, mit der er die Geltung der Nutzungsbedingungen akzeptiert, sowie die Kenntnisnahme der Datenschutzerklärung erklärt.

Nach der Akzeptierung der Registrierung erhält der Nutzer eine Bestätigungs-E-Mail mit einem personalisierten Link. Mit Zugang der Bestätigungs-E-Mail kommt zwischen uns und dem Nutzer ein Vertrag über die Nutzung unserer Internetseite zustande. Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrages besteht nicht.

Die vom Nutzer erworbenen Zugangsdaten sind vom Nutzer geheim zu halten und vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte geschützt aufzubewahren. Bei dem Verdacht, dass seine Zugangsdaten von einem Dritten unbefugt genutzt werden, hat er dies uns unverzüglich mitzuteilen und sein Passwort unverzüglich zu ändern.


Jeder Nutzer darf sich für die private Nutzung und für eine gewerbliche bzw. freiberufliche Nutzung (“gewerbliche Nutzer”) der MEDIEN KAISER-Dienste jeweils nur einmal registrieren. Nutzerkonten sind nicht übertragbar.

Die Funktionen und der Umfang in dem einzelne Funktionen genutzt werden können, sind von der Erfüllung zusätzlicher Voraussetzungen z. B. der Angabe zusätzlicher Daten, einer Prüfung und Verifizierung der Daten des Nutzers, der Nutzungsdauer, der Art der Nutzung (privat/gewerblich), dem bisherigen Zahlungsverhalten des Nutzers und/oder der Vorlage bestimmter Nachweise abhängig.


Wir behalten uns vor, zwecks Verbesserung des Nutzererlebnisses neue oder veränderte Funktionen und Features beschränkt auf bestimmte Nutzergruppen zu testen. Dies kann zu unterschiedlichen Darstellungen bei verschiedenen Nutzern führen.


Auf der Nutzerprofilseite gibt es eine Übersicht der veröffentlichten Anzeigen und dort können Änderungen an den Einstellungen und Daten vorgenommen werden.


Wir haben Zugang zu verschiedenen Informationen über unsere Nutzer, die Sie selber über unsere Formulare eintragen, einschließlich personenbezogener Daten.

Hierzu gehören insbesondere solche Informationen, die Nutzer im Rahmen der Registrierung und aufgeben der Inserate übermitteln (z.B. Kontakt- oder Anzeigeninformationen) sowie solche, die bei der Interaktion zwischen Nutzern getätigt werden (z.B. Bewertungen, Aktivitätsindikatoren oder Kommunikation).

Nutzer erhalten über unsere Plattform Informationen, die für die Handlungen erforderlich sind (insbesondere die Nachrichten und Kontaktinformationen eines interessierten Käufers).

Für die Verbesserung und der weiteren Erreichbarkeit werden,  wenn es erforderlich ist, die Daten und Inhalte von Inseraten aus unserem System an weitere Systeme weitergeleitet. Über die Verarbeitung personenbezogener Daten einschließlich der Übermittlung an Dritte und den Rechten des Nutzers als Betroffener steht alles in der Datenschutzerklärung.

Nach der erfolgreichen Registrierung besteht die Möglichkeit kostenlos eigene Inserate zu erstellen und sie zu veröffentlichen. Die Veröffentlichung ist zeitlich und von der Anzahl der Inserate für jeden Benutzer beschränkt. Für bestimmte Anwendungen, Grupen und in bestimmten Kategorien entstehen Kosten und Gebühren.  Diese sind ganz transparent und werden jeweils für die ausgewählte Anwendung oder das Paket oder das sogenannte Abonomment direkt bei der Auswahl beschrieben und sind sofort fällig. Mit Eingabe der Daten und ggf. Auswahl kostenpflichtiger Zusatzleistungen oder der Auswahl des gewünschten Paketes und dem Absenden des entsprechenden Formulars gibt der Nutzer ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über die zeitlich begrenzte Veröffentlichung des Inserats (wie es jeweils in der Beschreibung der Leistung steht) ab.
Dieser Vorgang lässt sich vor dem Absenden des Formulars jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters bzw. der Applikation abbrechen.

Wir werden das Angebot zum Abschluss eines Anzeigenvertrages durch eine gesonderte Erklärung gegenüber dem Nutzer oder durch Freischaltung der Anzeige bzw. überprüfen und annehmen. Mit Annahme des Angebotes durch uns kommt der Vertrag zustande. Wir sind nicht zur Annahme von Vertragsangeboten des Nutzers verpflichtet.

Der Nutzer kann seine Anzeigen im passwortgeschützten Nutzerbereich verwalten, insbesondere dort auch löschen. Der Inhalt vom Inserat oder der Vertrag werden nicht gesondert gespeichert und sämtliche Daten werden nach dem Ablauf der Vertragsdauer gelöscht.

Im Falle eines Rechnungsversandes erfolgt dieses ausschließlich auf elektronischem Weg.
Es ist dem Nutzer nicht gestattet, Dritten die erworbenen Leistungen ohne Zustimmung von unserer Seite anzubieten oder zu überlassen. Dies gilt insbesondere für Leistungen aus einem Abonnoment.


Die Anforderungen für das Inserieren durch den Nutzer.

Der Nutzer ist verpflichtet, jede Anzeige in die jeweils passende Kategorie einzustellen und sein jeweiliges Angebot wahrheitsgemäß und unter Angabe aller relevanten Merkmale und Eigenschaften mit Worten und möglichst auch durch aussagekräftige Bilder zu beschreiben.

Der Nutzer ist verpflichtet, alle Eingaben sorgfältig zu prüfen und nur zutreffende Vorschläge für seine Anzeige zu übernehmen. Außerdem ist der Nutzer ist verpflichtet, bei der Aufgabe einer Anzeige anzugeben, ob er die Anzeige privat oder für gewerbliche bzw. eine selbständige berufliche Tätigkeit veröffentlicht. Unter bestimmten Bedingungen wird festlegt, ob ein Nutzerkonto rein privat oder rein gewerblich sein sollte.  Es gibt Leistungen, die nur für gewerbliche Nutzer vorgesehen sind.


Die Veröffentlichung von Texten, Bildern oder sonstigen Inhalten, die gegen Gesetz, diese Nutzungsbedingungen, Rechte Dritter oder gegen die moralisch und gerecht Denkenden verstoßen, sind untersagt. Insbesondere ist es verboten, Inhalte einzustellen,
die gegen urheber-, marken- und wettbewerbsrechtliche Vorschriften oder Jugendschutz verstoßen und die unwahre Angaben oder die sonst irreführend sind untersagt.


Nutzer, die unsere Plattform als gewerbliche Anbieter nutzen, sind u. a. dazu verpflichtet, die gesetzlichen Informationspflichten zu erfüllen und dazu insbesondere eine vollständige, den gesetzlichen Anforderungen genügende Anbieterkennzeichnung anzugeben. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dort zusammengefassten Angaben.


Alle Handlungen die den sicheren Betrieb unserer Webseite gefährden oder andere Nutzer belästigen könnten oder die sonst über eine bestimmungsgemäße Nutzung unserer Dienste hinaus gehen, sind untersagt. Ein Versand von E-Mail-Werbung, SMS-Werbung, Kettenbriefe oder andere belästigende Inhalte sind nicht gestattet. Der Einsatz von Viren oder andere Technologien, die die Sicherheit unserer Systeme oder die Interessen bzw. das Eigentum anderer Nutzer schädigen könnten, sind zu unterlassen.

Darüber hinaus ist der Nutzer verpflichtet, es zu unterlassen die Anzeigen oder sonstigen Inhalte Dritter ohne deren vorherige Einwilligung zu vervielfältigen, öffentlich zugänglich zu machen, zu verbreiten, zu bearbeiten oder sonst in einer Art und Weise zu nutzen.

Einsatz von Crawler, Spider, Scraper oder andere automatisierte Mechanismen für das aufsammeln von Informationen, insbesondere E-Mail-Adressen oder Rufnummern, über andere Nutzer ohne die vorherige Einwilligung der Nutzer, ist nicht erlaubt.

Der Nutzer ist verpflichtet, zum Zweck der Beweissicherung, zur Buchführung oder zu anderen Zwecken aktuell oder eventuell künftig benötigte Daten auf einem eigenen Speichermedium zu sichern und zu archivieren. Auf unserem Server werden die Daten nur zeitlich beschränkt gespeichert und nach dem Ablauf des Vertrages unwiederruflich gelöscht.

Wir behalten uns vor die eingestellten Anzeigen oder sonstige Inhalte des Nutzers ganz oder teilweise zu löschen oder die Veröffentlichung von Inseraten oder sonstigen Inhalten des Nutzers zu verzögern oder nicht vorzunehmen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass die Anzeige oder der Inhalt gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen gesetzlichen Vorgaben verstößt oder dass der Nutzer sonst schuldhaft vertragliche Pflichten verletzt hat.

Bei einem Verstoß gegen unsere Bedingungen werden wir den Nutzer verwarnen und/oder vorläufig oder dauerhaft von der Nutzung unserer Systeme ausschließen.
Falls ein Nutzer aus unserem System ausgeschlossen wurde, darf der Nutzer auch mit anderen Nutzerkonten, einschließlich solcher Nutzerkonten, die für Dritte angelegt wurden, nicht mehr unsere Webseite nutzen.


Die auf unserer Webseite veröffentlichten Inserate werden nicht auf ihre Rechtmäßigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in den Anzeigen enthaltenen Angaben und auch keine Gewähr für die Qualität, Sicherheit oder Rechtmäßigkeit der von Nutzern angebotenen Waren oder Dienstleistungen.

Der Nutzer stellt uns von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch von dem von Nutzer eingestellten Inserate und sonstigen Inhalte oder wegen dessen sonstiger Nutzung unserer Internetseite, gegen uns geltend machen. Der Nutzer übernimmt hierbei sämtliche Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von unserem Unternehmen einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten in gesetzlicher Höhe.

Der Anspruch auf Freistellung besteht nicht, wenn der Nutzer die Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.
Im Falle einer Inanspruchnahme durch Dritte, ist auf Anforderung der Nutzer verpflichtet, uns wahrheitsgemäß und vollständig alle Informationen zur Verteidigung zur Verfügung zu stellen, die für die Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung dagegen notwendig sind. Eine über diese Regelungen hinausgehende Haftung des Nutzers bleibt unberührt.


Der Nutzer kann den Nutzungsvertrag, soweit nicht anders vereinbart, z.B. im Rahmen eines Service-Pakets, jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist in Textform kündigen. Dazu genügt die Übersendung einer Kündigungserklärung per E-Mail an den Kundenservice von MEDIEN KAISER (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder postalisch an: MEDIEN KAISER  – Nutzeranfragen, Goldsternweg 10 - 34128 Kassel. Im Falle einer Kündigung während einer laufenden kostenpflichtigen Zusatzleistung besteht kein Anspruch auf (anteilige) Rückzahlung.


Wir behalten uns vor, den Nutzungsvertrag jederzeit ordentlich mit einer Frist von 30 Tagen, nach dem Ablauf aller laufenden kostenpflichtigen Verträge zu kündigen. Der Nutzer darf ab Zugang einer durch uns erklärten Kündigung keine neuen Leistungen mehr buchen.
Die Frist gilt nicht, sofern die Kündigung aufgrund von zwingenden gesetzlichen Bestimmungen oder behördlicher Anordnung erfolgt. MEDIEN KAISER wird dem Nutzer dies gesondert begründen, sofern dem keine zwingenden Gründe entgegenstehen. Das Recht zur Löschung einzelner Anzeigen, zur Sperrung von Nutzern und zur Durchführung sonstiger Maßnahmen, sowie das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleiben unberührt.

Außerdem werden Nutzerkonten mit unvollständigen Registrierungsdaten und Nutzerkonten, die für einen Zeitraum von mindestens 12 Monaten inaktiv waren, unwiderruflich deaktiviert und gelöscht.

Für Änderungen dieser Nutzungsbedingungen gilt: Der Nutzer kann den geänderten Nutzungsbedingungen einerseits zustimmen, indem er sie mit dem Einstellen einer Anzeige oder bei der Anfrage zu einem Inserat akzeptiert; MEDIEN KAISER wird dies dann durch einen entsprechenden Hinweis besonders kennzeichnen.

Wir sind berechtigt, mit einer Ankündigungsfrist von vier Wochen seine Rechte und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen. In diesem Fall ist der Teilnehmer berechtigt, den Nutzungsvertrag zu kündigen.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen.

Handelt der Nutzer als Verbraucher, sind darüber hinaus die zwingenden Verbraucherschutzbestimmungen anwendbar, die in dem Staat gelten, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, sofern diese dem Nutzer einen weitergehenden Schutz gewähren.
Ist der Nutzer Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ist Kassel ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Nutzungsvertrag und den darauf basierenden Vereinbarungen entstehende Streitigkeiten. Gleiches gilt, wenn der Teilnehmer seinen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat. Für Nutzer, die Verbraucher sind, besteht ein Gerichtsstand am jeweiligen Wohnsitz des Nutzers. Für alle aus dem Nutzungsvertrag und diesen Nutzungsbedingungen entstehenden Streitigkeiten ist zusätzlicher Gerichtsstand für Verbraucher Kassel.

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren mit Verbrauchern vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (§ 36 Abs. 1 Nr. 1 VSBG).

Wir sind bereit, mit den hier aufgeführten Mediatoren zusammenzuarbeiten, um eine außergerichtliche Beilegung etwaiger Streitigkeiten mit gewerblichen Nutzern zu erzielen.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle von nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen tritt das Gesetzesrecht. Sofern solches Gesetzesrecht im jeweiligen Fall nicht zur Verfügung steht (Regelungslücke) oder zu einem untragbaren Ergebnis führen würde, werden die Parteien in Verhandlungen darüber eintreten, anstelle der nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmung eine wirksame Regelung zu treffen, die ihr wirtschaftlich möglichst nahe kommt.

 

 

Datenschutz

Streitschlichtung

Zu einer Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor einer Schlichtungsstelle für Verbraucher sind wir nicht bereit oder verpflichtet.

Haftung für Inhalte

Wir sind als Dienste-Anbieter gemäß § 7 Abs.1 TMG für unsere eigenen Inhalte auf unseren eigenen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Jedoch sind wir nach §§ 8 bis 10 TMG als Dienste-Anbieter nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen. Ebenso sind wir nicht verpflichtet nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Eine Verpflichtung zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleibt hiervon unberührt. Diesbezüglich ist eine Haftung erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnisnahme einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei einer Rechtsverletzung werden diese Inhalte bei Bekanntwerden umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unsere Websites enthalten Links zu Websites Dritter. Auf die Inhalte externer Dritter haben wir keinen Einfluss. Für Inhalte fremder Dritter übernehmen wir daher auch keine Gewähr. Bezüglich der verlinkten Seiten ist immer der jeweilige Anbieter oder Betreiber dieser Seiten verantwortlich. Eine Überprüfung der verlinkten Seiten auf mögliche Rechtsverstöße erfolgte zum Zeitpunkt der Verlinkung. Zu diesem Zeitpunkt waren rechtswidrige Inhalte nicht erkennbar.

Eine dauerhafte inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte für eine Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die Inhalte und Werke, die durch die Seitenbetreiber erstellt wurden, unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Kopien und Downloads dieser Seiten sind nur für den privaten und nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Inhalte Dritter werden als solche gekennzeichnet. Wir bitten um einen entsprechenden Hinweis, falls Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden. Nach Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir solche Inhalte umgehend entfernen.

Einverständnis

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten in der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Weise von uns verwendet werden dürfen. Ihre Einwilligungserklärung betrifft sowohl die Erhebung, als auch die Speicherung, sowie die Nutzung und die Offenlegung Ihrer Daten wie an den jeweils hervorgehobenen Stellen in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Ihre Einwilligungserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zum Widerruf genügt die schriftliche Erklärung des Widerrufs der Einverständniserklärung an die Firma MEDIEN KAISER, Goldsternweg 10 in 34128 Kassel oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Bitte teilen Sie uns hierfür Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, sowie Ihre Postadresse mit).

Rechtsgebiet

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung verwenden wir die Bezeichnung "personenbezogene Daten" damit Informationen zu einer bestimmten Person zugeordnet und zur Identifizierung dieser Person genutzt werden können. Um keine personenbezogenen Daten handelt es sich bei Daten, die anonymisiert oder aggregiert wurden und daher auch in Kombination mit anderen Informationen oder in anderer Weise nicht zur Identifizierung eines bestimmten Nutzers verwendet werden können.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website www.123kassel.de sowie Anwendungen, Services und Tools, in denen auf diese Datenschutzerklärung verwiesen wird, unabhängig von der Art des Zugriffs und einschließlich des Zugriffs über Mobilgeräte.

Für den Fall einer Änderung dieser Datenschutzerklärung werden wir die geänderte Erklärung, sowie das Datum des Inkrafttretens der geänderten Erklärung auf dieser Website veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen daher, diese in regelmäßigen Abständen durchzulesen. Änderungen, die eine von Ihnen erteilte Einwilligung betreffen, werden wir nur durch erneute Einholung der Einwilligung durchführen.

Verantwortlicher

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Firma MEDIEN KAISER, Goldsternweg 10, 34128 Kassel, Deutschland, Inhaber: Nader Azizi Kaiser.

Automatisch erfasste Daten

Wenn Sie unsere Anwendungen, Services, Formulare und Tools nutzen oder unseren Werbeanzeigen anklicken, erfassen wir automatisch Daten, die von Ihrem Computer, mobilen Gerät oder anderen technischen Geräten an uns übertragen werden. Diese Daten werden nur dann Ihrer Person zugeordnet, wenn Sie unsere Kontaktmöglichkeiten anwenden. Diese beinhalten unter anderem folgende Informationen:

Geräte-ID oder eindeutige ID, Gerätetyp, Computer- und Verbindungsinformationen, statistische Daten zu Seitenaufrufen, Datenverkehrsdaten zu und von unseren Websites, Referral-URL, Werbeanzeigendaten, IP-Adresse und standardmäßige Weblog-Informationen und durch unsere Cookies und Web-Beacons erhobene anonyme Daten.

Von Ihnen mitgeteilte Daten

Wir erfassen und speichern Daten, die Sie auf unseren Websites eingeben oder bei der Nutzung unserer Websites, Anwendungen, Services oder Tools an uns weitergeben.

Hierzu gehören:
Daten, die Sie bei der Registrierung oder der Anmeldung für einen unserer Services angeben, wie vor allem Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer.

Cookies

Um für Sie ein optimales Internetangebote bereit zu halten und um die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir sogenannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Nutzung personenbezogener Daten für Marketingzwecke

Nach den gesetzlichen Bestimmungen und mit Ihrer Einwilligung nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie über gezielte Marketingaktionen und Werbeangebote zu informieren und unsere Werbeanzeigen zu personalisieren und zu verbessern.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte für Marketingzwecke weitergeben. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten für die Verbesserung und persönliche Anpassung der an Sie gerichteten Werbeanzeigen und Marketingaktivitäten.

Nutzung Ihrer Daten aus Kontakt-Formular

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht.

Ihre personenbezogenen Daten werden auch ohne Ihren Widerruf gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder Sie die hier erteilte Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Dies geschieht auch, wenn die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Bei Fragen über die bei uns gespeicherten persönlichen Kontakt-Daten, senden Sie einfach eine Mail an unsere Adresse.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden. Hierfür kontaktieren Sie bitte schriftlich die Firma MEDIEN KAISER, Goldsternweg 10, 34128 Kassel oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sämtliche Texte, Bilder und andere in der Website veröffentlichten Informationen, Daten und Programme unterliegen - sofern nicht anders gekennzeichnet - dem Copyright von Medien Kaiser. 
Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte oder des Quellcodes auf 123kassel.de ist ohne schriftliche Genehmigung ausdrücklich untersagt.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. 
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Die Verwendung dieser Internetseiten auf fremden Internetseiten, z.B. in Frames, ist nur mit schriftlicher Genehmigung 
erlaubt. Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in 
Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, 
Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Wir nehmen am CHECK24.net Partnerprogramm teil. Auf unseren Seiten werden iFrame-Buchungsmasken und andere Werbemittel eingebunden, an denen wir über Transaktionen, zum Beispiel durch Leads und Sales, eine Werbekostenerstattung erhalten können.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch CHECK24.net erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von CHECK24.net.

Der Kreditvergleich, sowie die von smava zur Verfügung gestellten Banner und Textlinks, welche Sie auf unserer Webseite nutzen können, sind ein Angebot der smava GmbH (smava GmbH, Palisadenstr. 90, 10243 Berlin). Wenn Sie bei Nutzung des Vergleichsrechners personenbezogene Daten angeben, erfolgt die Erhebung dieser Daten durch smava. smava verarbeitet Ihre Daten im Einklang mit den europäischen Datenschutzbestimmungen. Ausführliche Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten bzgl. der Verarbeitung ihrer Daten können Sie jederzeit in der Datenschutzerklärung von smava einsehen.

Alle Vergleiche powered by TARIFCHECK24 GmbH
Zollstr. 11b
21465 Wentorf bei Hamburg
Tel. 040 - 73098288
Fax 040 - 73098289
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.